Der Eingangsbereich zu unserer Praxis für Osteopathie, Krankengymnastik und Sportphysiotherapie

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Seite. Das Therapie-Center-Terlau ist Ihre Anlaufstelle in Sachen
Physiotherapie in Hagen – Haspe. Unsere intensive physiotherapeutische Behandlung trägt wesentlich zu der raschen Wiederherstellung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit bei.

Bei uns stehen Sie und Ihr Befinden im Mittelpunkt. Die Verbindung von langjähriger Erfahrung in Physiotherapie
und kontinuierlicher Aus- und Weiterbildung schafft eine optimale Synthese zum Wohle Ihrer Gesundheit.

Therapie-Center-Terlau

1995 habe ich mit meiner Frau Andrea unsere Praxis für Krankengymnastik, Sportphysiotherapie und Massage eröffnet.

Mittlerweile sind wir ein 8 köpfiges Team, das aus 5 Physiotherapeuten und 3 Rezeptionskräften besteht.

Wir haben durch permanente Fort- und Weiterbildung alle in der Physiotherapie zu erreichenden Zusatzqualifikationen wie Manuelle Therapie, Bobath für Kinder und Erwachsene, PNF, Manuelle Lymphdrainage oder gerätegestützte Krankengymnastik (KG-Gerät).

Darüber hinaus verfügen wir über die Qualifikation zur Schroth-Therapie bei Skoliosen und führen seit 17 Jahren von den Krankenkassen lizensierte Orthopädische Rückenschulen und Wirbelsäulengymnastikkurse durch.

In Kooperation mit dem TSV Berge Westerbauer leitet meine Frau seit Anfang 2012 mehrere Rehasportgruppen.

Ein besonderer therapeutischer Schwerpunkt von mir liegt in der Osteopathie, einer ganzheitlichen Therapieform, die eine 5 jährige Ausbildung mit anschließender Prüfung erfordert. Ich bin der im Verband der Osteopathen Deutschland e. V. einzig zertifizierte Kinderosteopath in Hagen. Ausschließlich auf dieser Basis ist es gesetzlich versicherten Patienten möglich eine Kostenerstattung bei ihrer Krankenkasse (PDF) zu erhalten. Neben der Behandlung erwachsener Patienten ist es mir ein besonderes Anliegen, Kinder vom Säuglingsalter bis zum Jugendlichen osteopathisch zu behandeln. Ziel ist es, ihnen zu helfen einen positiven Start ins Leben zu haben und das Beste aus ihrem vorhandenen Potential zu machen.

Nach 20 Jahren können wir auf die Erfahrung von mehr als 11.000 behandelter Patienten zurückschauen. Um unserem Anspruch auf zufriedene und genese Patienten gerecht zu werden, setzen wir auch in Zukunft auf permanente Weiterqualifizierung.